Partyring

Vorbereitung 1 Stunde 10 Minuten
Zubereitung 20 Minuten
Gericht Gebäck
Küche Snack

Kochutensilien

  • Pizzazauberer, Edelstahlschüssel, Teigunterlage, Silikonpinsel

Zutaten
  

  • 240 g Wasser lauwarm
  • 20 g frische Hefe
  • 1 TL Honig
  • 400 g Weizenmehl, Typ 550
  • 1 EL Salz
  • 1 EL Olivenöl
Gewürzöl
  • 3 EL ÖL
  • 3 TL italienische Kräuter , (z.B. Pizzagewürz)
  • 1 TL Salz
  • etwas geriebener Käse

Anleitungen
 

  • Hefe und Honig in dem lauwarmen Wasser auflösen (im TM: 2 min./37 Grad/Stufe 1)
  • Alle übrigen Zutaten zugeben und 3 Minuten kneten (im TM: 3 min/Teigknetstufe)
  • Den Teig abgedeckt 1 Stunde in der mittleren Edelstahlschüssel oder großen Nixe gehen lassen.
  • Danach den Teig auf der Teigunterlage kurz durchkneten, in 8-10 Teile teilen und zu Kugeln schleifen und als großen Kreis auf den gefetteten Pizzazauberer legen. Damit die Teiglinge schön gehen, kannst du sie gerne mit einer dünnen Schicht Wasser gepinseln.
  • Jetzt den Ofen auf 220 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen.
  • Bis der Ofen die Temperatur erreicht hat, kann der Teig noch etwas ruhen. In der Zwischenzeit verühre das Öl mit den Gewürzen.
  • Nun bepinsle großzügig die Brötchen mit dem Kräuteröl und streue anschließen den Käse darauf. Im vorgeheizten Ofen bei 230 Grad ca. 20 min. backen. Jeder Ofen backt etwas anders, daher kann die Zeit etwas variieren.
  • Nach der Backzeit komplett auskühlen lassen und mit Gemüsesticks und einem Dip servieren.
Keyword Brot