Leckerer saftiger Kürbiskuchen für die Herbstzeit! Bleibt lange saftig, jedoch ist er so lecker, dass er schnell aufgegessen wird! Gebacken in unserer süßen kleine Lily, die nicht nur für Brote ideal ist!

saftiger Kürbiskuchen aus der Lily

Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 1 Stunde 10 Minuten
Gericht Gebäck
Küche Amerikanisch

Kochutensilien

  • kleiner Zaubermeister Lily

Zutaten
  

  • 250 g Kürbis, Hokkaido
  • 250 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 2 TL Backpulver
  • 4 Eier
  • 100 g gemahlene Haselnüsse, alternativ gemahlene Mandeln
  • 100 g neutrales Öl
  • 3 EL Honig
  • 1-2 TL Zimt
  • 1 TL Salz
Glasur
  • 150 g Frischkäse
  • 2 EL Honig
Außerdem
  • etwas Fett und gemahlene Nüsse
  • Zimt

Anleitungen
 

  • Die Lily (kleiner Zaubermeister) fetten und mit gemahlenen Nüssen ausstreuen, den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.
  • Kürbis fein reiben (TM: 10 Sek. | Stufe 6)
  • Die restlichen Zutaten für den Teig zugeben und zu einem Teig verarbeiten (TM: und 20 Sek. | Stufe 5 ). Anschließend in die vorbereitete Form geben und 50 – 60 Min. bei 180 °C Umluft backen. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
  • Für die Glasur den Frischkäse mit dem Honig verrühren, über den Kuchen geben und mit Zimtpulver bestäuben.
Keyword Kuchen