Schweinefilet-Kartoffel-Brokkoli-Curry

Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 45 Minuten
Gericht Hauptgericht
Küche Deutsch
Portionen 4
Kalorien 772 kcal

Kochutensilien

  • rechteckige Ofenhexe

Zutaten
  

  • 500 g Schweinefilet, in große Stücke geschnitten
  • 400 g Kochsahne
  • 50 g Currypaste
  • 1200 g Kartoffeln , vorw. festkoched
  • 1 Brokkoli, in Röschen geschnitten
  • 20 g Petersilie, gehakt
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen
 

  • Heize den Ofen auf 220 Grad Ober- und Unterhitze vor.
  • Als nächstes schäle die Kartoffeln und schneide Sie danach in Würfel – du kannst sie direkt in die Ofenhexe ringsherum legen. Anschließend legst du den Brokkoli zu den Kartoffeln und in die Mitte das Schweinefilet.
    Kartoffel-Brokkoli-Curry-mit Schweinefleisch
  • Verrühre nun die Kochsahne mit der Currypaste und der Hälfte der Petersilie, gib diese anschließend gleichmäßig über die Kartoffeln, den Brokkoli und das Fleisch. Jetzt kannst du die Ofenhexe für ca. 45 Minuten in den vorgeheizten Ofen geben.
  • Anschließend kannst du die restliche Petersilie darüber geben. Guten Appetit!

Nährwerte

Serving: 720gSugar: 13.05gCalories: 772kcalSaturated Fat: 14.79gFat: 38.69gProtein: 42.84gCarbohydrates: 61.13g
Keyword Brokkoli, Curry, kartoffeln