Vollkorn Walnussbrot

Zubereitung 2 Stunden 20 Minuten
Gericht Gebäck
Küche Deutsch

Zutaten
  

  • 300 ml lauwarmes Wasser
  • 100 g Schmand
  • 20 g frische Hefe
  • 1 TL Honig
  • 500 g Dinkelvollkornmehl
  • 80 g Roggenmehl, Typ 1150
  • 2 TL Salz
  • 1 EL Balsamicoessig
  • 150 g Walnüsse

Anleitungen
 

  • Lauwarmes Wasser, Honig ,Hefe und Schmand miteinander verrühren (TM: 3 Min./37°C/Stufe 3)
  • Alle weiteren Zutaten, bis auf die Walnüsse, hinzugeben und zu einem glatten Teig verkneten (TM: 5 Min./Teigknetstufe). Kurz vor Schluss die Nüsse hinzufügen und kurz unterkneten.
  • Den Teig in die große Nixe umfüllen und ca. 45 MInuten ruhen lassen.
  • Anschließend den Teig mehrfach falten, zu einem Laib formen und in den gefetteten Ofenmeister geben. Die Oberfläche mit Wasser bepinseln und mit der Mehl bestreuen.
  • Den Laib einschneiden und mit Deckel bei 230°C Ober-/Unterhitze ca. 60 Minuten backen. Jeder Ofen backt etwas anders, daher kann die Zeit varriieren. Wenn du eine festere Krusten haben möchtest, kannst du das Brot nochmal 5 Minuten ohne Deckel nachräumen lassen.
Keyword Brot