Super leckerer saftiger Zucchinikuchen – noch leckerer kann Zucchini nicht schmecken bzw. man schmeckt sie bei diesem Kuchen überhaupt nicht 🙂

Zucchinikuchen

Zubereitung 15 Minuten
Backzeit 30 Minuten
Gericht Gebäck
Küche Deutsch

Kochutensilien

  • großer Ofenzauberer

Zutaten
  

Teig
  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 EL Kakaopulver
  • 1 TL Zimt
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 1 TL Natron
  • 3 Eier
  • 200 g brauner Zucker
  • 150 g Öl , + etwas mehr zum fetten der Stoneware
  • 400 g geraspelte Zucchini
Glasur (optional)
  • 200 g Sahne
  • 200 g dunkle Schokolade grob gehakt

Anleitungen
 

  • Den Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen, die Stoneware fetten (Alternativ ein Backblech mit Backpapier belegen)
  • Zucker, Öl und Eier schaumig rühren (TM: 1 Minute / Stufe 4)
  • Die trockenen Zutaten miteinander vermischen und zusammen mit den geraspelten Zucchini unterrühren (TM: 20-30 Sekunden / Stufe 4)
  • Den Kuchen in den vorgeheizten Ofen geben und ca. 30-35 min. backen – Jeder Ofen backt etwas anders, daher kann die Zeit etwas variieren. Anschließend auf dem Kuchengitter abkühlen lassen.
  • Optional: Die Sahne erhitzen, danach von der Platte nehmen und die Schokolade unterrühren, bis sie geschmolzen ist. Gleichmäßig darauf verteilen und bis zum Verzehr kühl stellen.
Keyword Familie, Kuchen